Öffentliche Auftritte

Rehazentrum für Kinder & Jugendliche - 27.10.2018 - Affoltern a. A.

 

 

 

 

Tag der offnenen Tür, Rehazentrum Affoltern am Albis

13.20 - 14.00 Uhr und 15.20 - 16.00 Uhr

www.kispi.uzh.ch/rza/de

Adventsanlass Kunz Baumschule - 2. Dezember 2018 - Uster

 

 

 

 

Adventsanlass Kunz Baumschulen AG, Uster

MärchenKoffer "light" (Nicole) mit Wintermärchen

 

11 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr für jeweils 20 Minuten

 

https://www.kunzbaumschulen.ch/

Tertianum Parkresidenz- 11. Dezember 2018 - Meilen

 

 

 

 

Wintermärchen

Tertianum - Parkresidenz, Foyer C, Meilen

15 Uhr bis ca. 15.50 Uhr

 

 


Es war einmal ...

Seniorennachmittag  - 26. September 2018 - Gossau ZH

"Der ökumenische Seniorennachmittag der Gemeinde Gossau bildete den Rahmen für den MärchenKoffer-Auftritt von Nicole Krähenmann und Lisa Straub. Die beiden Frauen verstanden es geschickt, das Publikum umgehend ins Märchenreich mitzunehmen. Die Gäste fühlten sich wohl in dieser Welt. Sie hörten Nicoles ruhiger Stimme aufmerksam zu, lauschten den Klängen, die Lisa den verschiedenen Instrumenten entlockte, schwelgten in Erinnerungen und sangen bei den altbekannten Liedern, die Lisa zur Auflockerung zwischen die Erzählungen streute, freudig mit. Die Begeisterung der beiden Künstlerinnen für ihre Arbeit ist spürbar und ansteckend und die Kombination aus spannender Erzählung, deren virtuoser instrumentaler Untermalung und einer themenbezogen gestalteten Bühne ist ein meisterhaftes Gesamtkunstwerk. Sehr empfehlenswert!"
Marianne Hauri - Kirche Gossau ZH

 

Rehazentrum für Kinder & Jugendliche - 8. August 2018 - Affoltern a. A.

"Mit grosser Freude durften wir Frau Krähenmann und Frau Straub im Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche des Universitätsspitals Zürich für einen Märchennachmittag begrüssen. Die beiden Künstlerinnen zogen die Kinder von Beginn in ihren Bann und liessen sie in die Welt der Märchen - wunderschön erzählt und kunstvoll musikalisch begleitet - eintauchen. Mit Begeisterung und Spannung folgten die Kinder (und auch die Erwachsenen) den Erzählungen und liessen sich regelrecht verzaubern."

Ruth Meierhofer - Rehazentrum für Kinder & Jugendliche Affoltern a.A.

Stiftung Wagerenhof - 14. Januar 2018 - Uster

"Am Eingang empfingen wir BewohnerInnen des Wagerenhof, welche teils selbständig, teils mit Begleitung durch ihre Betreuungspersonen dem Märchennachmittag mit gespannten Blicken entgegen sehnten. Dazu wollten auch aussenstehende Kinder und Erwachsene in den Festsaal. Plötzlich erklang eine schöne Klaviermelodie. Der Vorhang öffnete sich und man hörte weitere Instrumente, die gekonnt in Szene gesetzt wurden. Die ZuhörerInnen wurden in die verzaubernde Wintermärchenwelt miteinbezogen. Die Inszenierung fiel durch ein sehr professionelles Niveau auf und durch die vielseitigen Klänge brachten die Künstlerinnen alle Leute zum Staunen."

Tobias Hermann - Stiftung Wagerenhof

Adventsanlass Kunz Baumschule - 3. Dezember 2017 - Uster

"Nicole Krähenmann und Lisa Straub haben die Kinder ins Märchenland entführt. Mit viel Musik und spannenden Geschichten war der MärchenKoffer ein richtiger Publikumsmagnet, der sogar die Grossen begeistert hat."

Kunz Baumschule

 

 

 

 

 

 

 

Pflegezentrum Eulachtal - 16. August 2017 -Elgg

„Die beiden Frauen wissen was sie wollen! Mit viel Herz, Klarheit und musischem Können gewinnen sie die Aufmerksamkeit der Bewohner im Nu und gemeinsam tauchen sie ein in die Bilderwelt der Märchen. Die deutliche Sprache, die gewählten Worte und das Untermalen der Geschichte mit den unterschiedlichsten Instrumenten und Klangschalen mitsamt dem ansprechenden Märchentisch berührt, beglückt und lässt die tiefe Wahrheit der Märchen erneut in uns aufleben. Das Singen von passenden Liedern dazwischen entspannt und weckt "Gwunder" für die nächste Weisheitsgeschichte. 
Ein gelungener Nachmittag, den ich Jung und Alt von Herzen empfehlen kann!"

Maja Berger - Pflegezentrum Eulachtal

Familienanlass - 19. März 2017 - Schloss Grüningen

"Der Märchenkoffer hat sowohl Kinder wie Erwachsene mit Leichtigkeit auf eine Reise ins geheimnisvolle Land der Märchen entführt, wobei die zwei Künstlerinnen dabei ganz auf die Faszination der Fantasie setzten. Gebannt hingen die Kinder an Nicole Krähenmanns Lippen, die  in den Köpfen der ZuschauerInnen eigene kraftvolle Bilder zu wecken vermochte. Der fein gewobene Klangteppich von Lisa Straub schaffte dabei viel Atmosphäre und öffnete einen faszinierenden Klangraum, der die Sinne beflügelte. Zur Auflockerung dazwischen durften sich die Kinder aber auch immer wieder bewegen und mitmachen, so dass auch die Kleinsten bis zum Schluss konzentriert dabei sein konnten - ein grosses Vergnügen und ein wahrhaft zauberhafter Nachmittag.

Annette Krayer Kummer  - Kulturverein Grüningen (www.kultSichtig.ch)